< Samariterdienst

Unsere Öffnungszeiten sind vom Montag bis Donnerstag von 13 Uhr bis 16 Uhr. Vormittags sowie am Freitag und Samstag haben wir geschlossen.

Hilfswerk SamariterDienst

-Zentrallager Herrenberg –

Schießmauer 3

Gegenüber Volksbank-Station
Ansprechperson:

Telefon: 0152-09400670 Thomas Strenkert

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Das Hilfswerk SamariterDienst hilft notleidenden Menschen und dient zur Ausbreitung des Evangeliums.

page1-bananaDas überkonfessionelle Hilfswerk SamariterDienst ist schon seit mehr als zwanzig Jahren aktiv dem Dienst an den Armen gewidmet. Unsere wichtigsten Arbeitszweige sind:  Humanitäre Hilfe für notleidende Familien, Kinder und Senioren  Speisung und Rehabilitation von Straßenkindern sowie Kindern sozial schwacher Familien

 

btn_donateCC_LG

Hilfswerk SamariterDienst e.V.  Steinhaldenweg 33  D-73635 Rudersberg

Tel (+49)07183-4200208  Mobil: (+49) 0152/09400670  E-mail: HSD@samariterdienst.com

DANKESSCHREIBEN für das Jahr 2018

Mit Gottes Hilfe und Eurer treuen Unterstützung konnten wir im Jahr 2018 vielen Familien, das Kinder Familien Projekt, soziale Einrichtungen für Jugendliche und Kinder, Reha-Zentren und insbesondere den Senioren an der Demarkationslinie in der Ostukraine in ihrer Not helfen. Es war uns möglich 19 LKW Transporte mit 300 Tonnen Hilfsgüter nach Osteuropa und in den Nordirak zu schicken.

Serbien

Vrdnik und Sremska Mitrovica 3 LKWs

Rumänien

Medias, Zalau, Hazeg, Hunedoara, Baia Mare und Bukarest 5 LKWs

Ungarn

Abda 1 LKW

Ukraine

Alexandria 3 LKW, Slaviansk 3 LKW

Kaliningrad

1 LKW

Bulgarien

Burgas und Stara Zagora 1 LKW

  Nordirak      Erbil 2 LKW

Die Weihnachtspäckchen-Aktion war mit ca. 3500 Paketen für viele Hilfsbedürftige ein großer Segen. Dank vielen fleißigen Helfern konnte vor Weihnachten 4 LKWs nach Bulgarien, Rumänien und in die Ukraine auf den Weg gebracht werden. Durch Eure Spende habt Ihr einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, dass Menschen in Not neuen Lebensmut und Hoffnung bekamen.

Das HSD arbeitet eng mit den Leitern unserer Kirchengemeinden und Hilfsorganisationen in den Ländern Bulgarien, Ungarn, Ukraine, Serbien, Rumänien und Kaliningrad zusammen. Seit Jahrzehnten finden regelmäßige Treffen mit den Verantwortlichen vor Ort statt, um gezielt die Verteilung der Hilfsgüter an Hilfsbedürftige durchführen zu können.

Ein ganz besonderes Highlight waren die Benefizkonzerte des Gospelchores aus Katowice, Polen für  notleidenden Christen im Nordirak. Mit Begeisterung sang der polnische Chor in Plüderhausen, Mannheim, Malmsheim und Herrenberg für einen guten Zweck.

Regelmäßig unterstützen wir 2 soziale Einrichtungen für Jugendliche und Kinder mit ca. 120  Kindern in Mariopul und Alexandria sowie ca. 100 Kinder in Familien in der Ukraine.

Unser Hilfswerk arbeitet nachhaltig, d.h. wir starten Hilfsprojekte, bauen diese auf und arbeiten daraufhin, dass diese Projekte letztendlich selbstragend werden. Wichtig dabei sind die kooperierenden Kirchengemeinden vor Ort, die zum Gelingen der Projekte beitragen.  

Auch das Jahr 2019 bringt neue Herausforderungen mit sich. Die finanzielle Situation der Sozialeinrichtungen und Rehazentren in Mariupol, sowie die ständigen kriegerischen Auseinandersetzungen an der Demarkationslinie im Don Bass Gebiet, Ukraine, nötigt uns erneut weitere Hilfslieferungen zu senden.

Momentan haben wir im Zentrallager Herrenberg mit allen Sammelstellen in Deutschland ca. 100 ehrenamtliche Mitarbeiter. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Mitgliedern der Gemeinde Gottes KdöR, HSD - Freunde und Betern für die geistliche und finanzielle Unterstützung und bitten Christus unseren Herrn euch reichlich zu segnen.

Der HSD – Vorstand

 

SamariterDienst
index
Impressunm
btn_donateCC_LG